Freitag, 4. Mai 2012

Frühstück bei schönstem Sonnenschein

Hallo ihr Lieben!

Laut Wetterbericht sollte es bei uns diese Woche ständig regnen,
 weshalb ich am Mittwoch meinen Rasen vertikutierte
 und mit neuen Rasensamen versehen habe. 
Aber, nichts mit REGEN, 
dafür den schönsten Sonnenschein. 
Jetzt stehen die Lieblingstochter oder ich 
morgens und abends am Wasserschlauch und spritzen den Rasen. 

Angeblich soll es heute mal regenen. 
Da bin ich mal gespannt.

Und weil der Wetterbericht  nicht stimmt,
 habe ich diese herrliche Sonne mit der traumhaften Temperatur genutzt 
und im Garten schön gefrühstückt.

 Das ist so herrlich. 
So könnte es bleiben 
(nur nachts dürfte es mal regnen, wegen dem Rasen:-)).














Einen schönen Freitag wünsche ich Euch.

Ich gehe dann mal Rasen wässern.

Liebevolle Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    da möchte man sich ja am liebsten dazusetzen und einen leckeren Kaffee mit dir trinken. Der Platz mit den ganzen weißen Blumen und der weißen Deko ist wunderschön. Da kann man sich nur wohl fühlen.
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!
    PS: Am Wochenende soll es wirklich regnen.

    AntwortenLöschen
  2. hallo andrea, vielen dank für die hochzeitstagsglückwünsche...in franfurt arbeitest du also-wohnst du denn dort auch oder eher außerhalb? es hat uns supergut gefallen, kannst ja mal bilder ansehen auf meinem 2.blog, vielleicht erkennst du die eine oder andere ecke...einen sehr schönen frühstücksplatz habt ihr da, inmitten von blüten..und sonnig (ohne regen) ist es bei uns auch...habe heute frei und ganz viel blogs "nachgelesen"...jetzt fege ich schnell durchs haus und dann gehts raus! :) genieß den tag und die sonne, viele liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ein hübsches Plätzchen habt ihr da!!! Hier sollte es angeblich auch regnen, aber nix! Strahlender Sonnenschein. Naja mir solls ja recht sein :-)))

    Liebe Grüße und genießt den Tag!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wie herrlich alles blüht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen