Sonntag, 11. März 2012

Sonntagssüß

Hallo ihr Lieben!

Zum Nachtisch hat uns mein Lieblingsmann heute ein super leckeres Dessert gezaubert.
 Für Weihnachten hatten wir uns etwas viel mit Marzipan eingedeckt
 und weil das Marzipan jetzt so langsam mal weg muss,
 gibt es immer mal wieder diese leckere Nachspeise.
(Für mich das absolute, ultimative Dessert)





Himbeer-Marzipan-Creme

Zutaten für 4 Portionen:
150 g tiefgefrorene Himbeeren
 50 g Zucker
75 g Marzipan-Rohmasse
100 g Mascarpone
250 g fettarmer Naturjoghurt
100 g Schlagsahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker

Die tiefgefrorenen Beeren mit Zucker bestreuen und auftauen lassen.
Das Marzipan zerkrümeln, zur Mascarpone geben und fein pürieren.
Joghurt unterrühren.
Die Sahne steif schlagen.
Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen
und unter die Mascarponecreme heben.
Die Beeren pürieren und abwechselnd mit der Creme in 
Gläser schichten.
Dekorieren nach belieben.

Ich freue mich schon auf das Mittagessen und vor allem auf den Nachtisch.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Bei uns schaut ab und zu mal die Sonne durch die Wolken.

Liebevolle Grüße
Andrea

Mehr Sonntagssüß bei Julie von mat & mi

Kommentare:

  1. Liebe ANdrea,

    OMG, ich hopse hier von einer Leckerei zur anderen. Jetzt bin ich bei Dir und Deinem leckeren Dessert gelandet...

    Mit dem Marzipan geht es mir auch immer so, dabei bekommt man es ja mittlerweile doch das ganze Jahr problemlos... - aber ich horte sowas halt auch gerne, dafür habe ich es dann aber auch immer da, wenn ich es brauche ;-)

    Liebste Sonntagsgrüße
    White Dream

    PS: Wenn wir aus dem Urlaub zurück sind, probieren wir das Rezept auch mal aus.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    das hört sich wirklich lecker an.

    Es grüßt

    Martin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja... das hört sich verdammt gut an!! Das muss ich mir gleich mal merken.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir, liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt lecker! Ich liebe Marzipan. Und Himbeeren sowieso. Und Dessert im Glas finde ich besonders entzückend :)

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  5. Super Lecker muss ich mal versuchen.

    Liebe Grüße


    Earl

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut ja lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen